Über mich

Reinhard Swietly

Nicht immer hat man das Glück oder die Möglichkeit seiner Leidenschaft im Beruf nachzugehen. Nach vielen Jahren als Verantwortlicher für verschiedenste Netzwerke habe ich mich 2010 entschieden, mein Hobby zu meinem Beruf zu machen und meinen Lebensunterhalt mit der Betreuung von Webseiten und Fotografie zu verdienen. Aus heutiger Sicht war das die beste Entscheidung, die ich treffen konnte.

 

Zu meinem Werdegang :

nach dem Bundesheer habe ich eine Ausbildung als Anwendungsprogrammierer absolviert und mich nach mehreren Jahren auf die Verwaltung von Grossrechnern spezialisiert. Später war ich mit der Komplettinstallation verschiedenster Netzwerksysteme, speziell Novell, beschäftigt und hatte damals meine ersten Berührungen mit dem Apache Webserver.

Von mehreren Kunden angesprochen begann ich Websites zu programmieren und diese auch zu betreuen. Da ich ein begeisterter Fotograf bin, habe ich natürlich viele Fotos für die damaligen Webseiten aufbereitet.

Heute zählen Webdesigner, Webmaster und Fotograf zu meinen Tätigkeiten.